Über uns


Wir sind Teil des gesamten GsU-Netzwerk – der Gemeinschaft sozial engagierter Unternehmen und Menschen.
In den zurückliegenden Zeiten der Pandemie haben wir eines feststellen können: Gemeinsam sind wir stark und kommen gemeinsam durch jede Krise. Ob nun persönlich, geschäftlich oder gesellschaftlich, unser Netzwerk ist in jeder Form aktiv.

Die GsU-Frauen-Gruppe hat sich letztes Jahr aus begeisterten und tatkräftigen Frauen gebildet, die etwas „Eigenes“ schaffen wollten. Denn wir Frauen „netzwerken“ und agieren anders! Wir nutzen einander nicht (immer) unter dem unternehmerischen Aspekt, sondern schaffen Beziehungen untereinander die weit darüber hinaus gehen. Wir sind für Andere, füreinander und untereinander da.

Ein besonderes Beispiel ist dafür unsere aktuelle Aktion „Kochbuch“. Ausgelöst durch den erschütternden Bericht zweier unserer Mitglieder-Frauen die im Ahrtal von der Flutkatastrophe persönlich betroffen sind, wurde unsere Tatkraft geweckt. Denn nach dem Treffen wurde uns eines klar: hier ist Hilfe nötig. Und wenn nicht wir -die GsU- wer kann jetzt zeigen, was unser Netzwerk ausmacht.

Gesagt getan!



In den nächsten Wochen und Monaten werden wir hier anhand von kurzen Interviews unsere Mitglieder vorstellen. Sei gespannt und schau wieder vorbei.